Kenwood MX 271 Patissier Küchenmaschine / 4 Liter/ 400 Watt / rot : Tolle Maschine mit einem kleine Wehmutstropfen

Ich habe mir das gerät gekauft, da meine andere alte kaputt gegangen war. Ich benutze sie beinahe täglichsie steht top da. Festes gehäuse, sie hüpft nicht beim hefeteig machen. Sie schlägt den teig optimalauch der bisquit boden, red velvet und rotweinkuchen gelingen super. Zuerst war ich skeptisch weil in mancheb rezensionen geschrieben wurde, sie könne kein eiweiß steif schlagen. Ich schaute darüber hinweg, weil eiweiß schlagen nicht unbedingt von der schlagkraft, sondern von sauberkeit der schüssel und menge abhängt. Und ich muss sageb, ich bin glücklich wie steif sie mein eiweiß schlägtmeine meringebuttercreme war perfektzwischenzeitlich habe ich auch sugarveil, blütenpaste und fondant selber damit gemachtauch ganache aufschlagen gelingt gutich empfinde sie als sehr leise im gegensatz zu meiner alten maschine. Meine tochter ist ein viertel jahr alt und weint relativ viel. Die andere übertönte sie wenn sie weinte. Ich kann mit babyphone arbeiten und höre wenn sie weintder versand ging sehr schnell und kam rechzeitig an. Ich würde mir bisher das gerät wieder kaufenwas ich noch kurz zu bemängeln habe ist die größe der schüssel. Aber das wusste ich ja beim kauf schon.

Maschine tut, was sie tun soll. Die patissier sieht zweifellos gut aus und hebt sich damit aus der grauen schar der küchenmaschinen ab (außer natürlich der kitchen aid). Aber eigentlich ist es ja auch keine küchenmaschine, jedenfalls keine die sowohl reibt, hobelt, wolft, mixt als auch nudeln walzt. Deswegen heißt sie zutreffend patisssier, weil sie nur (sahne) schlägt, kuchen rührt oder teige knetet. Wie so oft ist aber die reduzierung auf nur eine funktion gut. Gut für den niedrigen presi und gut für die funktion. Das alles beherrscht sie nämlich. Beim kuchen rühren gefällt mir die zuschüttfunktion mit der es z. Leicht möglich ist, die vom rezept geforderten vier eier einzeln einzurühren. Meine größte sorge war das kneten von brotteig, da der hersteller selbst in der betriebsanleitung dabei zur vorsicht rät. 1 kg roggen/weizen mischbrotsauerteig (600 g mehlmischung, 420 ml wasser) geht aber prima, ohne dass man das gefühl hat, die maschine gibt gleich den geist auf. Sie steht unbewegt auf der arbeitsplatte, nur der maschinenkopf wackelt etwas – was aber technisch kein nachteil ist. Mein handrührer mit knethaken hatte sich jedenfalls bedenklich gequält und von mir erheblichen kraftaufwand verlangt, das ergebnis war jedoch nicht so homogen, wie von der maschine. Jetzt kann ich bequem zusehen, wie der patissier arbeitet und den teuig perfekt durchknetet. Und die maschine ist bei allem was sie tut so angenehm leise, dass man sich dabei problemlos unterhalten oder musik hören kann. Fazit: wer keine multifunktion braucht, weil er schon einige andere geräte besitzt, ist für die meisten arbeiten rund ums backen mit der maschine bestens bedient.

Kenwood MX 271 Patissier Küchenmaschine / 4 Liter/ 400 Watt / rot

  • Mixeraufsatz
  • Spülmaschinenfeste Teile
  • Deckel/Spritzschutz
  • EdelstahlSchüssel

Macht was sie soll,ist wirklich leise. Finde den griff an der schüssel praktisch,hat ja nicht jede. Abdeckung kann aber nicht festgerastet werden,ist aber nicht so schlimm.

Kenwood MX 271 Patissier Küchenmaschine / 4 Liter/ 400 Watt / rot : Gute und stylishe küchenmaschine. Diese küchenmaschine ist einfach aufzubauen und zu bedienen. Die reinigung ist auch sehr einfach und weitgehend mit der spülmaschine möglich. Die zuverlässigkeit ist sehr hoch. Nebenbei sieht sie auch noch gut aus.

buynow-bigde