H.Koenig HKM1028 Küchenmaschine, 1300 W Kochleistung, Preis-Leistungsverhältnis stimmt für mich

Leider war der an/aus schalter so schief eingesetzt dass er nur für sekunden an blieb. Ich habe in dieser kurzen zeit aber schon starken geruch vom motor wahrgenommen. Läuft der doch sehr verzögert an. Ich denke dass die ganze maschine defekt war und habe sie zurück gesendet. Ersatz wurde von amazon auch direkt per express versendet, allerdings hat dhl über nacht mein paket verschluckt :(heute wurde ein neues maschinchen per express zuf den weg gebracht und ich werde in kürze meine erfahrungen mitteilen. Schade dass die anderen käufer nichts über dieses produkt rezensierendie neue maschine kam und ich habe sie inzwischen getestet. Der geruch hat nachgelassen und an die lautstärke gewöhnt man sich. Der sehr sehr viel teurere kumpel dieser maschine ist ja auch ziemlich laut. Daß man in diesem küchengerät nicht braten kann, sollte einem klar sein.

Preis-leistungsverhältnis stimmt für mich. Ich war schon immer begeistert vom original thermomix, aber: da ich schon immer wusste, dass ich das gerät nicht tagtäglich als vollwertiges koch-gerät verwenden möchte, war mir das original schlichtweg das geld nicht wert. 3 wochen besitze ich jetzt meinen “könig” und habe bisher folgendes damit gemacht: verschiedene eissorten, pizzateig, brot-/baguetteteige, saucen, aufstriche/dips, gnocchi-teig, bruschetta-/pizzabrötchen-belag, zucker zu puderzucker pulverisiert. (ich habe bisher ausschließlich original thermomix rezepte verwendet und es hat alles einwandfrei funktioniert. Ab und zu muss man 2-3 sekunden länger oder eine stufe höher einstellen, aber das hat man nach 1-2 anwendungen raus)da ich mehrfach auch schon mit dem original zu tun hatte (diverse freunde und familienmitglieder besitzen den thermomix) kann ich zu den unterschieden bisher folgendes sagen:- keine integrierte waage- temperatur nur in 10er-schritten einstellbar, nicht in 1er-schritten- kein linkslauf des messers – während ein thermomix beim lediglichen mischen/rühren eine linksdrehung des messers hat, muss hier ein messerschutz auf das messer gesetzt werden, um den inhalt nicht weiter zu zerkleinern (bisher habe ich den messerschutz allerdings nicht ein einziges mal verwendet)mit all diesen punkten kann man bei diesem preis – meiner meinung nach – ohne probleme klar kommen. Allerdings gibt es einen nachteil, der mich dazu bewogen hat, 1 stern abzuziehen: wird im “könig” gekocht, und das gekochte soll anschließend auf hoher stufe zerkleinert/püriert werden, ist das aufgrund des heißen inhalts nur bis stufe 5 (von insgesamt 9 stufen + turbo funktion möglich) – das heißt: entweder etwas abkühlen lassen oder doch auf den guten alten handmixer (o. Das ist tatsächlich nicht optimal gelöst.

Für den preis, verglichen mit dem thermomix, erhält man eine super maschine, die von den funktionen her nicht viel besser sein könnte. Auch ist die verarbeitung sehr solide und vor allem die reinigung geht einfach und schnell von statten. Rezeptvorschläge gibt es zudem im internet zur genüge (kostenlos), also bei mir bleiben keine wünsche mehr offen. Ich weiß jetzt schon, was ich der familie zu weihnachten schenke :).

Key Spezifikationen für H.Koenig HKM1028 Küchenmaschine, 1300 W Kochleistung:

  • Antriebsleistung: 600 W, Kochleistung: 1.300 W,
  • Verstellbare Temperatur von 0 bis 120 °C
  • 9 Geschwindigkeitsstufen + Turbofunktion
  • Kochzeit einstellbar von 0 bis 90 Std.
  • Rührschüssel aus rostfreiem Edelstahl, 2 Liter
  • Mitgeliefertes Zubehör: Rührschüssel, Dampfkocher, Spritzschutzdeckel, Rührbesen, Klingenschutz, Messbecher, Spachtel, Rezeptbuch
  • Deutsche Bedienungsanleitung

Kommentare von Käufern

“Preis-Leistungsverhältnis stimmt für mich”

H.Koenig HKM1028 Küchenmaschine, 1300 W Kochleistung Bewertungen

buynow-bigde